Blue Flower

Die Bäuerinnen aus dem Gebiet Dobersberg luden die SchülerInnen der 1. Klasse Volksschule zu sich in den Bäuerinnenladen ein. Die Kinder erfuhren viel Wissenswertes über regionale und saisonale Lebensmittel. Weiters wurde das Thema „Ei“ behandelt, ein Aufstrich gemeinsam zubereitet und verkostet. Bereits im Kindesalter soll ein Bewusstsein für die Vorzüge von kleinräumigen Strukturen geschaffen werden, ist auch Klassenlehrer Otmar Strondl überzeugt. In der Schule wurde abschließend ein Plakat passend zum Thema gestaltet.

 

Read more: Bäuerinnladen Dobersberg

Groß war die Freude bei den Volksschülerinnen und Volksschülern beim Gemeindewandertag am 26.10.2018, denn die Gruppe „Volksschule“ erreichte mit 50 Teilnehmern den 1. Platz von insgesamt sechs Gruppen. Elternvereinsobmann Martin Reininger und zahlreiche Volksschulkinder übernahmen den Pokal, der in der Schule einen Ehrenplatz erhalten wird. Es gratulierten Bürgermeister Reinhard Deimel, GGR Dir. Anita Fröhlich, GGR Norbert Pölzl und Julia Zieser.

Die SchülerInnen der 4. Klasse waren mit dem Waldpädagogen Otmar Strondl im Naturpark Dobersberg unterwegs. Ein sehr abwechslungsreiches Programm erwartete die Kinder: Baum- und Blattkunde, Vögel auf Nahrungssuche, Tierlaute und noch vieles mehr. Durch aktives Erleben und durch Nachahmung soll ein freudvoller, nachhaltiger Lernerfolg gewährleistet werden - aber vor allem auch das Naturerlebnis ist uns als Naturparkschule ein Anliegen! Auf in den Wald!

 

Read more: Auf in den Wald!

Am 22. Oktober war das ARBÖ-„Puppomobil“ in der VS Dobersberg zu Gast. Diese mobile Verkehrserziehungspuppenbühne hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu vermitteln. Dabei gibt es eine Theateraufführung, die für die Kinder Spaß und Spannung bedeutet und sie zur Interaktivität animiert. Außerdem können die Kinder in gesicherter Umgebung verkehrskompetente Verhaltensweisen üben und so in den Alltag integrieren. Auch die Kinder der Volksschule Waldkirchen besuchten die Vorstellung in Dobersberg und waren von der Vorführung begeistert.

 

Read more: Verkehrserziehung spielerisch gelernt

Am 20. September 2018 besuchten die Kinder der 4. Klasse die Bezirkshauptstadt Waidhofen an der Thaya.  Über die Südpromenade starteten sie den Rundgang durch die Stadt. Nach der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten und geschichtlich denkwürdigen Plätze belohnten sich die Kinder mit einem Eis.

Zum Abschluss konnten sie bei herrlichem Wetter und weiter Sicht einen Ausblick vom  Dach des Lagerhausturms auf die Stadt genießen.

Read more: Zu Besuch in unserer Bezirkshauptstadt