Blue Flower

Am 11. April beteiligte sich die dritte Klasse am Frühjahrsputz ihrer Heimatgemeinde. Voller Tatendrang gingen die Schülerinnen und Schüler ans Werk. Schlussendlich konnten "nur" zwei Säcke mit Müll befüllt werden, das Jahr davor waren es noch vier. Gesäubert wurde der Großteil des Naturparks Dobersberg und ein Teil der Marktgemeinde. Für die Kinder war es einerseits ein tolles Erlebnis, andererseits waren auch sie darüber bestürzt, wo überall Müll unsachgemäß entsorgt wird.

Read more: Flurreinigung 2018

Die Jägerschaft erfüllt wichtige Aufgaben in unserer Kulturlandschaft. Davon konnte sich die 3. Klasse am 14.2.2018 im Hegering Niederedlitz, genauer im Revier Merkengersch, ein Bild machen. Jäger aus dem Hegering Niederedlitz zeigten unseren SchülerInnen bei einer Rehwildfütterung sehr anschaulich Wissenswertes über unsere Wildtiere. Die lange Tradition und der Ursprung der Jagd, die Hege unseres Wildes, die Lebensraumpflege, das Gewinnen von schmackhaftem Wildbret, der Einsatz des Jagdhundes und auch die Herausforderung des Straßenverkehrs wurden thematisiert und ließen die Vielfältigkeit des Themas erahnen. Zum Schluss der Veranstaltung erhielt jedes Kind den Wildtier-Kalender 2018 vom Niederösterreichischen Landesjagdverband. Klassenlehrer Otmar Strondl, selbst Jäger im Hegering, bedankte sich bei allen Mitwirkenden und vor allem bei den Revier-Verantwortlichen Robert und Franz Bauer für ihre Bemühungen.

 

Read more: Jagd und Hege

 

Das Team Paul Sieberer präsentierte unseren SchülerInnen am 15. Jänner ein Musical mit dem Lesehasen Leo. Der Hase wollte auch so berühmt werden wie der Esel mit seiner Eselsbrücke. Auf der Suche nach einer ähnlichen Idee kam er auf die Hasenbrücke und tauchte somit in die Welt der Bücher ein. Unsere Kinder konnten mit Gesang und Tanz beim Stück mitwirken und waren von der Geschichte sichtlich beeindruckt.

Read more: Die Hasenbrücke

 

Gemeinsam mit der VS Waldkirchen waren wir am 31. Jänner am Jauerling. Ein Stockautobus brachte die 50 SchülerInnen und 10 Begleitpersonen sicher ins Schigebiet. Die AnfängerInnen wurden von SchilehrerInnen vor Ort, unseren BegleitlehrerInnen und Eltern betreut. Die Fortgeschrittenen wurden in drei Gruppen aufgeteilt und von Christiane Angerer, Helene Handl und Schikursleiter Otmar Strondl unterrichtet. Das gemeinsame Erlebnis und das individuelle Können auf Skiern zu verbessern standen im Vordergrund dieser schulischen Veranstaltung. Nachdem ab Mittag auch noch die Sonne zum Vorschein kam, war auch das Wetterglück auf unserer Seite. Unverletzt, etwas müde und mit einem schönen Erlebnis im Gepäck beendeten wir diesen Schiausflug.
Ein weiteres Ziel dieser Schitage in der Volksschule ist die Vorbereitung auf die Schikurse in der Sekundarstufe.

 

Read more: Schitag

Am 22. Dezember fand um 10 Uhr die alljährliche Weihnachtsfeier der Volksschule und Neuen Mittelschule Dobersberg statt. Das abwechslungsreiche Programm unterhielt das Publikum bestens. Lieder, Tänze, Sketches und Gedichte wurden von den verantwortlichen Lehrerinnen und Lehrern einstudiert. Teilweise gestalteten die SchülerInnen selbst die bunten heiter - besinnlichen Beiträge. Direktorin Anita Fröhlich führte durch das Programm, bedankte sich bei allen Mitwirkenden und beendete die Feier mit Weihnachts- und Neujahrswünschen.

 

Read more: Weihnachtsfeier 2017